CHRISTKATHOLISCHE KIRCHGEMEINDE BERN


Herzlich willkommen

Wir sind die Kirchgemeinde in der katholischen Tradition inmitten des UNESCO-Welterbes der Berner Altstadt. 

 

Wir laden Sie freundlich ein zu den Gottesdiensten in der Kirche St. Peter und Paul, direkt neben

dem Rathaus Bern an der Rathausgasse 2.

 

Sonntag um 10.00 Uhr I Eucharistiefeier und Kirchenkaffee

Mittwoch um 18.30 Uhr I Abendmesse, manchmal mit Musik


Wort Wort zur Fastenzeit – Zeit der ökumenischen Kampagne

 

Nichts ist zuwenig

wir alle können etwas tun, du und ich, sie es und er,

wir alle dürfen etwas können 

tun wir also, was wir müssen, nichts ist zu wenig

 

Ruth Näf Bernhard

 

 


 

 

Während der Fastenzeit hängt in allen Kirchen der Schweiz das Hunger- oder Fastentuch der ökumenischen Kampagne der Hilfswerke Fastenaktion, HEKS und Partner sein. Es stammt von Emeka Udemba, der 1968 in Enugu, Nigeria, geboren wurde. Er studierte Kunst an der Universität von Lagos in Nigeria und bekam Stipendien in Deutschland, Frankreich und Südafrika. Heute lebt und arbeitet er in Freiburg. Mit seiner Kunst will er einen tieferen Einblick in die Art und Weise gewinnen, wie wir miteinander kommunizieren, wie wir Identität und Kultur formulieren oder verbergen und wie diese Elemente unser kollektives Bewusstsein beeinflussen.

 

Das Hungertuch hängt auch in der Krypta unserer Berner Kirche. Jeweils am Sonntag um 18.30 Uhr wird es während der Vesper meditiert. Die Texte dazu stammen von Ruth Näf Bernhard. Sie lebt in Winterthur. Sie war als Heilpädagogin und Paar- und Familientherapeutin tätig, bevor sie Theologie studierte. Bis zu ihrer Pensionierung arbeitete sie als Pfarrerin. Seither engagiert sie sich in der Freiwilligenarbeit. Von ihr sind mehrere Gedichtbände erschienen. In Anlehnung an das diesjährige Kampagnethema «Weniger ist mehr» dichtet sie:

 

nichts ist zu wenig

wir alle können etwas tun, du und ich, sie es und er, wir alle dürfen etwas können

tun wir also, was wir müssen, nichts ist zu wenig

 

Eine besinnliche Fastenzeit wünscht Pfarrer Christoph Schuler

 

 

 


Nächste Gottesdienste und Anlässe:


Mo. 19.02.2024  14.00 Jass- und Spielnachmittag. 

Mi. 21.02.2024  18.30 Krypta der Dreifaltigkeits-kirche; Abendmesse nach christkatholischem Ritus, Pfr. em. Peter Hagmann

 

Sa. 24.02.2024  18.30 Gebet für den Frieden am zweiten Jahrestages des Überfalls auf die Ukraine  

So. 25.02.2024  10.00 Burgdorf: Eucharistiefeier, Pfarrer Klaus Wloemer

So. 25.02.2024  10.00 2. Fastensonntag, Eucharistiefeier, Pfarrer Christoph Schuler 

So. 25.02.2024  18.30 Musikalische Vesper, Pfarrer Christoph Schuler und anderen

Mi. 28.02.2024  18.30 Abendmesse, Pfarrer Thomas Zellmeyer Bern

Do. 29.02.2024  09.30 Burgdorf: Oekumenische Passionsandacht der drei Landeskirchen, reformierte Kirche Grosshöchstetten, mit Pfarrer Klaus Wloemer


Kontakt

 

 

 

Christoph Schuler 

Pfarrer

T 031 318 06 56

T 079 560 48 79

christoph.schuler@ckkgbern.ch

 

 

Thomas Zellmeyer

Pfarrer

T 031 318 06 57

T 079 358 79 69

thomas.zellmeyer@ckkgbern.ch