CHRISTKATHOLISCHE KIRCHGEMEINDE BERN


Herzlich willkommen

Wir sind die Kirchgemeinde mit katholischer Tradition inmitten des UNESCO-Welterbes der Berner Altstadt. 

Wir laden Sie freundlich ein zu den Gottesdiensten in der Kirche St. Peter und Paul, direkt neben dem Rathaus Bern.


COVID-19

  

 

Für Besuche in Gottesdiensten gelten ab

sofort folgende Regeln:

 

- Maskenpflicht

- Erhebung der Kontaktdaten

- keine Zertifikatspflicht bis max. 50 Personen

- Sicherheitsabstand 1.5 m

 

 

 

Unsere Gottesdienste feiern wir wie folgt: 

Sonntag, 10.00 Uhr

Mittwoch, 18.30 Uhr

 

 

Wir bitten weiterhin um Verständnis

für die getroffenen Massnahmen.   

 

 

Abwesenheiten 

Pfrn. Anna Maria Kaufmann

Auszeit und Ferien vom 1. Juli - 30. September

 

Pfr. Christoph Schuler

04. - 14. Oktober

 

Sekretariat

02. - 16. Oktober



IMPULS - GEDANKEN...

... Erzengel Michael und alle Engel

Sonntag, 26. September

Pfr. Christoph Schuler

 

 


 

In jener Zeit tritt Michael auf, der grosse Fürst, der für die Söhne deines Volkes eintritt. Dann kommt eine Zeit der Not, wie noch keine da war, seit es Völker gibt, bis zu jener Zeit. Doch zu jener Zeit wird dein Volk gerettet, jeder, der im Buch verzeichnet ist. 2 Von denen, die im Land des Staubes schlafen, werden viele erwachen, die einen zum ewigen Leben, die anderen zur Schmach, zu ewigem Abscheu. 3 Die Verständigen werden glänzen wie der Glanz der Himmelsfeste und die Männer, die viele zum rechten Tun geführt haben, wie die Sterne für immer und ewig.

  

Den kompletten Text finden Sie hier.


Wort zur Woche vom 26. September

 

von Pfr. Christoph Schuler 

  

Um das bitte ich


 

Gib mir, o Herr,

ein kindliches Herz zum Glauben,

ein mütterliches Herz zum Lieben,

ein männliches Herz zum Handeln.

 

Gib mir zur Kindlichkeit im Glauben:

Gewissheit!

 

Zur Mütterlichkeit im Lieben:

Lauterkeit und Innigkeit!

 

Zur Mannhaftigkeit im Handeln:

Demut und Zuversicht!

 

Dann bin ich reich genug,

und all meine Gebete sind erhört.

 

Johann Michael Sailer (1751 – 1832) 

 

Johann Michael Sailer
Johann Michael Sailer

Der deutsche katholische Theologe und Bischof von Regensburg gilt als ein Vorläufer des Altkatholizismus. Sein Wirken zeichnet sich durch den Versuch aus, zwischen der römisch-katholischen Kirche und der aufgeklärten Gesellschaft zu vermitteln. Sein Denken war geprägt von einer grossen Offenheit und von einer beeindruckenden Weite des Geistes. So stand er auch im Kontakt mit dem bedeutenden Philosophen Immanuel Kant. Wie seine Schriften zeigen, band er die Philosophie, die Psychologie und die Pädagogik in seine Theologie ein. Diese war von einer Hinwendung zur Bibel, einer christologischen Grundhaltung und von ekklesiologischen Gedanken geprägt. In erster Linie ging es ihm um das Wesen der Kirche und ihre Stellung in der Welt mit einer theoretischen Begründung und einer praktischen Förderung der christlichen Erziehung. Sailers theologische Leistung liegt nach dem Kirchenhistoriker Georg Schwaiger darin, der Theologie „neue, tragfähige Fundamente“ gebaut zu haben.“ Auf diesen bauten dann spätere deutsche Theologen weiter, die sich der altkatholischen Bewegung anschlossen.

Das Gebet „Um das bitte ich“ zeigt, wenn auch sprachlich in seiner Zeit verhaftet, ein in Genderfragen offenes Bild des glaubenden und betenden Menschen. Glauben, Lieben, Handeln sind die Basis des christlichen Seins. Diese gelten allen Menschen, ob jung oder alt, ob Mann oder Frau . Sie geben schlussendlich die Zuversicht, dass das Leben im Glauben und in der Liebe auch gelingt und handelnd gelebt werden kann.

 

Einen schönen Herbstsonntag und eine sonnige Woche.

Pfr. Christoph Schuler



Veranstaltungen in den nächsten Tagen

Nähere Informationen finden Sie unter Aktuelles oder in der Agenda.


  

 

So., 19.09., 10.00 h Eidg. Dank-, Buss- und Bettag, Eucharistiefeier, Pr. Patrick Zihlmann

So., 19.09., 10.00 h Burgdorf : Eidg. Dank-, Buss- und Bettag, ökumenische Feier in der Stadtkirche

Mo., 20.09., 14.30 h Gemeindeverein : Qi Gong

Mi., 22.09., 18.30 h Abendmesse nach Christkath. Ritus in der Dreifaltigkeitskirche. Pfr. em. Peter Hagmann

Do., 23.09., 19.00 h Gemeindeverein : Kultureller Anlass. Das Scherzliger Passionspanorama. Einblick mit Michael Fischer

So., 26.09., 10.00 h Erzengel Michael und alle Engel, Eucharistiefeier, Pfr. Christoph Schuler und Pfr. Anselm Bilgri, München (Predigt)

So., 26.09., 10.00 h Burgdorf : Erzengel Michael und alle Engel, Eucharistiefeier, Pr. Patrick Zihlmann


Kontakt

Anna Maria Kaufmann 

Pfarrerin

T 031 318 06 57

T 079 928 13 05

anne-marie.kaufmann@ckkgbern.ch

 

Christoph Schuler 

Pfarrer

T 031 318 06 56

T 079 560 48 79

christoph.schuler@ckkgbern.ch