CHRISTKATHOLISCHE KIRCHGEMEINDE BERN


Herzlich willkommen

Wir sind die Kirchgemeinde mit katholischer Tradition inmitten des UNESCO-Welterbes der Berner Altstadt. 

Wir laden Sie freundlich ein zu den Gottesdiensten in der Kirche St. Peter und Paul, direkt neben dem Rathaus Bern.



Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

 Das Christkatholische Hilfswerk Partner sein hilft den Flüchtenden aus der Ukraine.

 

Wie auch Sie helfen können erfahren Sie hier.

 

Helfen auch Sie mit! Partner sein ruft auf zu Spenden für diese Flüchtlingshilfe. Je mehr Sie spenden, desto grösser kann unsere Hilfe sein. Die Menschen aus der Ukraine danken es Ihnen.



Eindringlicher Friedensappell des Erzbischofs von Utrecht


Mit einem eindringlichen Appell hat sich der Erzbischof von Utrecht, Bernd Wallet, am Aschermittwoch zum Beginn der österlichen Bußzeit an den Patriarchen der russisch-orthodoxen Kirche, Kyrill I., gewandt.

 

Erzbischof Wallet fordert in dem auf Englisch und Russisch verfassten Schreiben Patriarch Kyrill auf, „alles in Ihrer Macht stehende zu tun, um die gegenwärtige Gewalt gegen die unschuldigen Menschen in der Ukraine zu stoppen.“ Als russisch-orthodoxer Patriarch befinde er sich in einer einzigartigen Position, um etwas zu bewirken. „Bitte machen Sie Präsident Putin klar, dass das Reich Gottes Gerechtigkeit und Frieden ist“, so Erzbischof Wallet, der im Auftrag der kurz zuvor online tagenden Internationalen Alt-Katholischen Bischofskonferenz schrieb.

 

Hier gelangen Sie zum Brief von Erzbischof Wallet.


Wort zur Woche vom 26. Juni

Vorwärts ins zweite Halbjahr

 

„Man muss sich durch die kleinen Gedanken, die einen ärgern,

immer wieder hindurchfinden zu den grossen Gedanken,

die einen stärken.“

 

 

Dietrich Bonhoeffer (1906-1945)

 


 

Der grosse deutsche Theologe Bonhoeffer hat recht. Ärger ist schlecht! Wer sich im ersten Halbjahr 2022 zu viel geärgert hat, bekommt in der Jahresmitte die Chance, sich froheren Gedanken zuzuwenden. Nicht die Enge unseres irdischen Daseins zählt, sondern die Weite der himmlischen grossen Gedanken. In diesem Sinn (um einen alten Freund, einen inzwischen verstorbenen polnischen altkatholischen Pfarrer, zu zitieren): Halleluja und vorwärts!

 

Eine besinnungsreiche Woche wünscht 

Pfr. Christoph Schuler



Veranstaltungen in den nächsten Tagen

Nähere Informationen finden Sie unter Aktuelles oder in der Agenda.


   

 

 


Kontakt

Anna Maria Kaufmann 

Pfarrerin

T 031 318 06 57

T 079 928 13 05

anne-marie.kaufmann@ckkgbern.ch

 

Christoph Schuler 

Pfarrer

T 031 318 06 56

T 079 560 48 79

christoph.schuler@ckkgbern.ch