CHRISTKATHOLISCHE KIRCHGEMEINDE BERN


Herzlich willkommen

Wir sind die Kirchgemeinde in der katholischen Tradition inmitten des UNESCO-Welterbes der Berner Altstadt. 

 

Wir laden Sie freundlich ein zu den Gottesdiensten in der Kirche St. Peter und Paul, direkt neben

dem Rathaus Bern an der Rathausgasse 2.

 

Sonntag um 10.00 Uhr I Eucharistiefeier und Kirchenkaffee

Mittwoch um 18.30 Uhr I Abendmesse, manchmal mit Musik


Wort zur Woche vom 25. September

 

 

Liebe und tu, was du willst!

 

Liebe und tu, was du willst!

Schweig du, so schweig aus Liebe;

wirst du laut, tu es in Liebe;

weist du zurecht, weise zurecht in Liebe;

übst du Nachsicht, tu es in Liebe.

Lass die Wurzeln der Liebe in deinem Innern verbleiben:

Aus dieser Wurzel kann nur Gutes aufwachsen.

 

 

Augustinus (354 – 430)


 

Aus unserem Innern heraus wächst alles Gute, sagt der Kirchenlehrer Augustinus von Hippo. Als einer der einflussreichsten Theologen und Philosophen der christlichen Spätantike prägt er das Denken des Abendlandes bis heute. Sein überaus umfangreiches Werk theologischer, exegetischer und homiletischer Schriften, die zu einem grossen Teil erhalten sind, haben  eine aussergewöhnlich breite und nachhaltige Rezeptions- und Wirkungsgeschichte hervorgerufen. Er wird auch heute noch gelesen und oft zitiert. So ist er für die westliche Kirche selber zu einer Wurzel geworden, aus der viele grüne Zweige mit guten Früchten gewachsen sind. Lassen auch wir uns von seinen Worten der Liebe anstecken. 

 

Eine gute Woche wünscht 

Pfr. Christoph Schuler


Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

 Das Christkatholische Hilfswerk Partner sein hilft den Flüchtenden aus der Ukraine.

 

Wie auch Sie helfen können erfahren Sie hier

Helfen auch Sie mit! Partner sein ruft auf zu Spenden für diese Flüchtlingshilfe. Je mehr Sie spenden, desto grösser kann unsere Hilfe sein. Die Menschen aus der Ukraine danken es Ihnen.

 

Die Spurgruppe unserer Kirchgemeinde bietet verschiedene unterstützende Angebote für Menschen aus der Ukraine, welche sich bei uns niedergelassen haben, an. Bitte wenden Sie sich dazu an die Pfarrämter.


Eindringlicher Friedensappell des Erzbischofs von Utrecht

Mit einem eindringlichen Appell hat sich der Erzbischof von Utrecht, Bernd Wallet, am Aschermittwoch zum Beginn der österlichen Bußzeit an den Patriarchen der russisch-orthodoxen Kirche, Kyrill I., gewandt.

 

Erzbischof Wallet fordert in dem auf Englisch und Russisch verfassten Schreiben Patriarch Kyrill auf, „alles in Ihrer Macht stehende zu tun, um die gegenwärtige Gewalt gegen die unschuldigen Menschen in der Ukraine zu stoppen.“ Als russisch-orthodoxer Patriarch befinde er sich in einer einzigartigen Position, um etwas zu bewirken. „Bitte machen Sie Präsident Putin klar, dass das Reich Gottes Gerechtigkeit und Frieden ist“, so Erzbischof Wallet, der im Auftrag der kurz zuvor online tagenden Internationalen Alt-Katholischen Bischofskonferenz schrieb.

 

Hier gelangen Sie zum Brief von Erzbischof Wallet.


Kontakt

Anna Maria Kaufmann 

Pfarrerin

T 031 318 06 57

T 079 928 13 05

anne-marie.kaufmann@ckkgbern.ch

 

 

 

 

 

Christoph Schuler 

Pfarrer

T 031 318 06 56

T 079 560 48 79

christoph.schuler@ckkgbern.ch