aktuelles


Genauere Informationen finden Sie auf dem Flyer:

Leselust Veranstaltungen 2019

 

Was ist Leselust?

Eine kleine, handliche Broschüre, in der Romane zu Migration und Integration vorgestellt werden. Es sind Empfehlungen für Einzelpersonen und Lesekreise. Gleichzeitig ist es eine Veranstaltungsreihe mit spannenden Lesungen von Autor*innen. Ein Projekt von Treffpunkt Religion Migration.

  

Dienstag, 28. Mai, 19.00 Uhr

Riggisberg, Aula Oberstufe

Vom Leben zwischen Moschee und Minirock

Lesung und Gespräch



Mittwoch, 12. Juni, 19.30 Uhr

Konzert mit Toby Meyer

 

"Freiheit - Mini Gschicht mit Gott"

 

Im Anschluss an den Gottesdienst zum Abschluss des Unterrichtsjahres, am Mittwoch, 12. Juni, findet das Konzert von Toby Meyer statt. Es beginnt um 19.30 Uhr. Toby Meyer ist in der Schweiz mit seinem tiefgründigen Konzert-Programm “Freiheit - Mini Gschicht mit Gott” mit über 300 Konzerten unterwegs. Seine Leidenschaft ist es, mit Musik die Herzen der Menschen zu berühren, zu ermutigen und Wertschätzung und Hoffnung zu säen. Bereits in der Abendmesse um 18.30 Uhr ist Toby Meyer zu hören. Der Eintritt ist frei; Kollekte. Wir freuen uns auf viele Besucher!



Abendgebet

 

Gedanken zu Aspekten des "Vater unser" werden uns in den Abendgebeten dieses Jahres begleiten.

 

Die Feiern sind vorbereitet von Laien der Spurgruppe und werden von Sandor Bajnai musikalisch begleitet.

 

Es sind folgende Daten vorgesehen:

19. Juni

28. August

25. September

 

Die Feiern beginnen jeweils um 18.30 Uhr. Interessierte sind herzlich eingeladen.



Samstag, 22. Juni, 10.30 Uhr

Ökumenischer Kindergottesdienst in der Heiliggeistkirche

 

Mit Kindern das Leben feiern –

ein Gottesdienst für Klein und Gross

 

In diesem Jahr beginnt das sechste Jahr einer dynamischen und erfolgreichen ökumenischen Zusammenarbeit im Dienste zahlreicher Kinder und Familien. Es macht Spass und berührt. Wir freuen uns auf viele neue und bekannte Gesichter.

 

Diesmal mit der Geschichte "Paua, die Muschel"

 

Kinder ab ca. 3 Jahren feiern gemeinsam mit erwachsenen Begleitpersonen in der Kirche. Sie erleben Geschichten, singen, beten und hören Musik. Bewegung und Mittun der Kinder gehören dazu, ebenso ein „Bhaltis“, welches zur jeweiligen Geschichte passt, und ein Kinderapéro nach der Feier. Immer dabei ist natürlich die Kirchenmaus.

 

Eine ökumenische Zusammenarbeit der Kirchgemeinden Heiliggeist, Münster, Nydegg, St. Peter und Paul und der Pfarrei Dreifaltigkeit. 



"mitenang - fürenang " - Märitbrunch und Film und Suppe

 

Zusammen diskutieren, etwas essen und manchmal einen Film anschauen, - eine Plattform, die den Austausch unter verschiedenen Kulturen fördert ... für Mitglieder unserer Kirchgemeinde und Gäste.

 

22. Juni: Märitbrunch

 

Im Kirchgemeindesaal an der Kramgasse 10.

Alle sind herzlich eingeladen!

 

Anmeldung: bis am Vortag bei Max-Beat Flückiger, maxflueckiger@gmx.ch, 031 711 46 47.

 

Ein Integrationsprojekt der Christkatholischen Kirchge-meinde Bern, die Spurgruppe



11. - 15. September 2019

Internationales Altkatholisches Laienforum

 

Dem Glauben eigene Worte geben

Mein Glaubensbekenntnis in meinen

eigenen Worten und Sprachbildern

 

Das 22. Laienforum wird in diesem Jahr im wunder-schönen Schloss Goldrain durchgeführt. Neben der Arbeit am persönlichem Credo wird auch Platz für Kunst, Kultur und Wandern sein. Im Vinschgau im Südtirol finden sich kulturgeschichtlich bedeutsame Burgen, Kirchen und Klöster aus über zehn Jahrhunderten. Waalwege im Vinschgau sind schmale Wanderwege, die sich meist ohne nennenswerte Steigungen entlang der alten Wasserläufe an den Hängen oder im Tal entlang ziehen. Sie werden uns zu einer Wanderung einladen.

 

Anmelden über: www.laienforum.info