aktuelles


Flyer zum Film vom 18. Oktober:

"mitenang - fürenang " - Märitbrunch und Film und Suppe

 

Zusammen diskutieren, etwas essen und manchmal einen Film anschauen, - eine Plattform, die den Austausch unter verschiedenen Kulturen fördert ... für Mitglieder unserer Kirchgemeinde und Gäste.

 

21. September: Märitbrunch

18. Oktober: Film und Suppe

16. November: Märitbrunch

 

Im Kirchgemeindesaal an der Kramgasse 10.

Alle sind herzlich eingeladen!

 

Anmeldung: bis am Vortag bei Max-Beat Flückiger, maxflueckiger@gmx.ch, 031 711 46 47.

 

Ein Integrationsprojekt der Christkatholischen Kirchge-meinde Bern, die Spurgruppe



Gesamterneuerungswahlen der Behörden für die Amtsperiode 2020 – 2023

 

Die Gesamterneuerungswahlen der Behörden

(Präsidentin/Präsident der Kirchgemeindeversammlung,

Vizepräsidentin/Vizepräsident der Kirchgemeinde-versammlung, Sekretärin/Sekretär der Kirchgemeinde-versammlung, Präsidentin/Präsident des Kirchgemeinde-rates, 4 Mitglieder des Kirchgemeinderates, 5 Laien-delegierte in die Nationalsynode und deren Vertretung) für die Amtsperiode 2020 – 2023 ist auf den 24. November 2019 festgesetzt. Wahlvorschläge sind bis zum 24. September 2019, 17.00 h an die Christkatholische Kirchgemeinde Bern, Sekretariat, Kramgasse 10, 3011 Bern einzureichen. Sie sind von mindestens 10 Stimmbe-rechtigten Mitgliedern der Christkatholischen Kirch-gemeinde Bern zu unterzeichnen. 



Gemeindebrief Herbst 2019

 

Hier finden Sie den aktuellen Gemeindebrief.

Frühere Gemeindebriefe finden Sie hier.



11. - 15. September

Internationales Altkatholisches Laienforum

 

Dem Glauben eigene Worte geben

Mein Glaubensbekenntnis in meinen

eigenen Worten und Sprachbildern

 

Das 22. Laienforum wird in diesem Jahr im wunder-schönen Schloss Goldrain durchgeführt. Neben der Arbeit am persönlichem Credo wird auch Platz für Kunst, Kultur und Wandern sein. Im Vinschgau im Südtirol finden sich kulturgeschichtlich bedeutsame Burgen, Kirchen und Klöster aus über zehn Jahrhunderten. Waalwege im Vinschgau sind schmale Wanderwege, die sich meist ohne nennenswerte Steigungen entlang der alten Wasserläufe an den Hängen oder im Tal entlang ziehen. Sie werden uns zu einer Wanderung einladen.

 

Anmelden über: www.laienforum.info

 



Abendgebet

 

Gedanken zu Aspekten des "Vater unser" werden uns in den Abendgebeten dieses Jahres begleiten.

 

Die Feiern sind vorbereitet von Laien der Spurgruppe und werden von Sandor Bajnai musikalisch begleitet.

 

25. September

 

Die Feier beginnt um 18.30 Uhr. Interessierte sind herzlich eingeladen.



Samstag, 28. September, 12.30 Uhr

Interreligiöses Klimagebet in der Heiliggeistkirche

 

Vertreterinnen und Vertreter der drei Landeskirchen sowie Juden, Muslime, Hindus kommen am Samstag, 28. September, 12.30 Uhr in der Heiliggeistkirche zusammen, um für die Bewahrung der Schöpfung oder den Erhalt

unseres Planeten zu beten. Sie nehmen auf, was auch viele junge und alte Menschen bewegt. Pfr. Christoph Schuler wirkt als Vertreter der Christkatholischen Kirche der Schweiz mit. Anschliessend kann die nationale

Klimademo des Wandels besucht werden, welche ab 14.00 Uhr von der Schützenmatte bis zum Bundesplatz führt, wo ein anschliessendes Programm vorbereitet wird.

 

Mehr Infos: www.klimademo.ch



Freitag, 11. Oktober, 19.00 Uhr

"Trauen wir uns" - ein Workshop für Queer-Einsteiger

 

Politisch wollen wir die Öffnung der Zivilehe auch für gleichgeschlechtliche Paare. Was sind meine Bedürfnisse an eine kirchliche Trauung? Haben wir überhaupt spirituelle Bedürfnisse an die Kirche?

 

Freitag, 11. Oktober 2019 – Coming Out Day | COD

mit anschliessendem Apéro, Kramgasse 10, Bern, 1. OG

 

Die Christkatholische Kirche unterstützt auf der politischen Ebene die «Ehe für alle». Gleichzeitig diskutiert sie auf verschiedenen Ebenen die konkrete Umsetzung im kirchlichen Leben. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Es ist keine Anmeldung erforderlich.



Samstag, 26. Oktober, 10.30 Uhr

Ökumenischer Kindergottesdienst in der Heiliggeistkirche

 

Mit Kindern das Leben feiern –

ein Gottesdienst für Klein und Gross

 

In diesem Jahr beginnt das sechste Jahr einer dynamischen und erfolgreichen ökumenischen Zusammenarbeit im Dienste zahlreicher Kinder und Familien. Es macht Spass und berührt. Wir freuen uns auf viele neue und bekannte Gesichter.

 

Diesmal mit der Geschichte "Sori feiert Tschusok"

 

Kinder ab ca. 3 Jahren feiern gemeinsam mit erwachsenen Begleitpersonen in der Kirche. Sie erleben Geschichten, singen, beten und hören Musik. Bewegung und Mittun der Kinder gehören dazu, ebenso ein „Bhaltis“, welches zur jeweiligen Geschichte passt, und ein Kinderapéro nach der Feier. Immer dabei ist natürlich die Kirchenmaus.

 

Eine ökumenische Zusammenarbeit der Kirchgemeinden Heiliggeist, Münster, Nydegg, St. Peter und Paul und der Pfarrei Dreifaltigkeit. 



9. – 19. März 2020

Reise ins Heilige Land

 

Die biblische Landschaft wird von gewissen Kirchenvätern auch als „fünftes Evangelium“ bezeichnet. Auf einer biblischen Wanderreise möchten wir der Botschaft des

Evangeliums auf ihrem Herkunftsboden neu „auf den Grund“ gehen. Mit täglichen kürzeren Wegstücken zu Fuss aber nicht nur, begeben wir uns auf eine

ganzheitliche Reise auf den Spuren Jesu. Der Weg führt von den Jordanquellen zum See Genezareth, über Jericho durch die Wüste bis nach Jerusalem hinauf. Wir reisen mit Terra Sancta Tours, die Reise wird begleitet von Anna Maria Kaufmann und Christel Oefele und einer lokalen Reiseführerin mit speziellen Kenntnissen zur Flora.

Anmeldeschluss bis Ende November 2019, bei Anna Maria Kaufmann.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Prospekt.